Version 2023 - Zeiterfassung ● Handy-Apps ● Private-Cloud (Mehr erfahren...)
Vorstellung der Neuen Version 2023: Beratung 0303438290

Die neue Version 2023

35 Jahre
Erfahrung

Was ist neu in Version 2023-02?

Wie der Name schon verrät, geben wir die msuSoftware mit der Version 2023-02 für das macOS 13 ‚Ventura‘ frei. Früher als in den letzten Jahren steht die neue Version 2023 Ihrer msuSoftware für Sie bereit. Das hat natürlich einen besonderen Grund.

Aber nicht ohne eine Warnung! Denn macOS 13 ‚Ventura‘ ist noch nicht voll ausgereift. Sicherlich kann das neue macOS im privaten Umfeld schon genutzt werden, doch in Ihrem Unternehmen sollten Sie möglichst kein Risiko eingehen.

Wir empfehlen daher Unternehmern und Selbstständigen mit dem Update des macOS auf Ventura noch ein weiteres Korrektur-Release abzuwarten, so wie wir selber es auch tun.

Neben der Freigabe für macOS 13 ‚Ventura‘ enthält die Version 2023-02 der msuSoftware kleinere Verbesserungen im neuen magical-Interface sowie beim Erfassen der Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter.

Die Version 2023-02 der msuSoftware ist kostenfrei für Silber- und Goldpartner, Anwender mit Wartungsvertrag und Miete und alle, die bereits ein Update auf die Version 2023 erworben haben.

Haben Sie noch kein Update Ihrer msuSoftware auf die Version 2023, nutzen Sie am Besten den Aktionspreis bis zum Montag, den 28.11.2022, denn danach werden die Preise an die hohe Inflation angepasst.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und kommen Sie weiterhin gut durch diese schwere Zeit.

Bild Christian Sander, Geschäftsführer msuBerlin

Ihr Christian Sander
(Geschäftsführer msuBerlin)

Nutzen Sie den Aktionspreis!

Für Silber- und Goldpartner, Anwender mit Wartungsvertrag oder bei Miete ist das Update auf die neue Version 2023 wie immer kostenfrei.

Die Preise für Updates sind seit vielen Jahren unverändert. Doch sie werden am Dienstag, den 28.11.2022 an die extrem hohe Inflation angepasst.

Sichern Sie sich daher noch heute das Update auf die neue Version 2023 zu den aktuellen Preisen wie vor 10 Jahren.

Zum Bestellen

Zum Download und Bestellen

Highlights der Version 2023-02 „Ventura”

  • Freigabe für macOS 13 (Ventura)

Highlights der Version 2023-01 „Arbeitszeiterfassung”

  • Verbesserungen im neuen magical-Interface
  • Private-Cloud 2.0, damit Sie sich um nichts mehr kümmern müssen
  • Arbeitszeiterfassung:
    • Mitarbeiter erfassen ihre Arbeitszeiten mit nur einem Klick in der neuen Handy App msuTimer
    • Digitale-Mitarbeiter-Akte mit Dokumenten Ablage, z.B. für Arbeitsverträge
    • Urlaubsantrag
    • Krankmeldung
    • Berichte für das Lohnbüro

Coming Soon — Woran wir gerade arbeiten

Die neue Version 2023 ist für Sie ein riesiger Schritt hin zu mehr Flexibilität und Effizienz in Ihrer Verwaltung.

  1. Ab Version 2023-02 für macOS 13 Ventura freigegeben Aber natürlich arbeiten wir an der Freigabe für macOS 13 Ventura. Die Anpassungen sind eigentlich schon abgeschlossen. Aber nachdem das neue macOS leider auch mit vielen neuen, teils schweren Fehlern seit der letzten Beta-Version, herausgegeben wurde, müssen wir alles noch einmal sehr, sehr gründlich testen.
  2. Auch der Jahresabschluss, die Anlage EÜR und die Anpassungen der Pauschalen werden in Kürze im Rahmen der Version 2023 bereitgestellt.
  3. Im Rahmen der Version 2023 planen wir auch für das magical-Interface in der Warenwirtschaft neben der Freigabe des Bereichs ‚Einkauf‘ (z.B. Bestellungen und Wareneingänge) die Unterstützung für Chargen und Seriennummern.
  4. Eine weitere Handy-App msuContact, um z.B. unterwegs Kunden, die Sie Ihrer msuSoftware erfasst haben, anzurufen oder eine Chronik zu schreiben.

Zum Download und Bestellen

Warum Sie mit dem Wechsel auf macOS 13 “Ventura” noch warten sollten

Neue Version 2023 - macOS 13 Ventura: Beratung 0303438290

Wie jedes Jahr sollten Sie mit dem Update auf das neue macOS vorsichtig sein, denn es ist noch nicht ausgereift.

2020 war es mit dem macOS Update besonders schlimm: Daten sind verschwunden, Drucker funktionierten nicht und viele Programme liefen nicht mehr. 2021 gab es dann den MemoryLeak, sodass Programme nicht gestartet werden konnten.

Leider nutzt Apple die Feedbackwelle der ersten Anwender, um die Kinderkrankheiten auszumerzen. Der beste Tester ist schließlich der begeisterte (schmerztolerante) Nutzer.

Aber als Unternehmen sollten Sie das neue macOS jetzt noch nicht ausprobieren, oder würden Sie in ein neues Auto einsteigen, wenn Sie noch nicht sicher sind, ob die Bremsen schon zuverlässig funktionieren?

Aktuell melden die ersten Anwender Probleme mit HDMI (Monitor), USB, WLAN, Mail, Drucker drucken nicht und einige Anwender haben kein Internet mehr.

Und dann ist da noch das wohl nicht gelöste RAM Problem aus der Beta-Phase, dass im schlimmsten Fall dazu führen kann, dass Ihre Datendatei unrettbar zerstört wird.

Damit in Ihrer Firma nicht plötzlich das Licht ausgeht, warten Sie bitte unbedingt mit dem Update auf macOS 13 ‚Ventura‘, bis wir, aber auch alle anderen Hersteller, die Programme für das neue Betriebssystem freigegeben haben.

Zum Download und Bestellen

Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung unter macOS 13 „Ventura”

Ab Version 2023-02 können Sie auch unter macOS 13 (Ventura) Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung (UStVA) mit einer XML-Datei im ELSTER Portal abgegeben.

  • Unter macOS 13 (Ventura) ganz bequem mit einer XML-Datei über das ELSTER Portal.
  • Für die automatische Übergabe Ihrer UStVA aus Ihrer msuSoftware unterstützt das Finanzamt wie immer für den Mac 3 Betriebssystem-Versionen. Dies sind
    • 12 (Monterey)
    • 11 (Big Sur) und
    • macOS 10.15.6
  • Für macOS 10.14 und älter melden Sie ebenfalls ganz bequem per XML-Datei über das ELSTER Portal.

Wie einfach die Meldung per XML-Datei über das ELSTER Portal geht, erfahren Sie im Video →

Was das neue magical-Interface anders macht

Neue Version 2021 - Das neu Interface - Neue Eigenschaften Individuell anpassbar: Beratung 0303438290

Weil ein Buchhalter anders arbeitet als ein Vertriebler, können Sie das neue magical-Interface individuell an jeden einzelnen Anwender anpassen.

Allerdings stecken im bewährten msu-classic-Interface über 100 Mann-Jahre Entwicklung. In den 5 Jahren, die wir jetzt am neuen magical-Interface arbeiten, war da bis heute noch nicht alles übernehmbar.

Ob Sie in Ihrer neuen Version 2023 auch auf das flexible magical-Interface umschalten können oder noch ein wenig mit dem bewährten msu-classic-Interface weiterarbeiten, entscheiden Sie am Besten mit der Noch-Abwarten-Liste.

msuBerlin Human Resources: Beratung 0303438290

Arbeitszeiterfassung ist Pflicht

Die Mitarbeiterverwaltung wurde im magical-Interface ausgebaut

Wegen des Urteils des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 13.9.2022 sind Sie ab sofort zur vollständigen Dokumentation aller Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter verpflichtet. Viele Unternehmer fürchten ein weiteres Verwaltungsmonster und stecken erstmal den Kopf in den Sand.

Doch abwarten und Tee trinken hilft nicht weiter, denn die Pflicht bleibt aufgrund des EUGH-Urteils vom 19.5.2019 bestehen. Darum wird es einen um so härter treffen, je später man anfängt.

Dabei ist die vollständige Erfassung der Arbeitszeiten mit msuTimer und der msuStechuhr ein Kinderspiel. Denn Ihre Mitarbeiter erfassen ihre Arbeitszeiten mit nur einem Klick. Diese werden automatisch in die msuSoftware übertragen. Und egal wann Sie eine Prüfung bekommen, Sie rufen die automatisch gespeicherten Arbeitszeiten genauso einfach wieder ab.

Mit der neuen digitalen Mitarbeiter-Akte sparen Sie noch viel mehr Zeit bei

  • Urlaubsanträgen,
  • Krankmeldungen,
  • der Ablage wichtiger Dokumente wie Bewerbungen, Arbeitsverträgen oder Krankenscheinen und
  • der Meldung für das Lohnbüro.

Zeiterfassung ist Pflicht

Die Arbeitszeiterfassung unserer Mitarbeiter ist seit dem Urteil des Bundesarbeitsgerichtes vom 13.9.2022 für ALLE Unternehmen Pflicht.

In den meisten msuProgrammen ist eine digitale Mitarbeiterakte mit Arbeitszeiterfassung enthalten.

In der Webinar-Aufzeichnung "Arbeitszeiterfassung 2.0 mit Ihrer msuSoftware" erfahren Sie, wie Ihnen die digitale Mitarbeiterakte sofort hilft, Ihren neu auferlegten Pflichten ohne großen Aufwand voll nachzukommen.

Zur Webinar-Aufzeichnung

msuBerlin - Private-Cloud - Meine Daten gehören mir: Beratung 0303438290

Private-Cloud

Durch die Private-Cloud arbeiten Sie flexibler und effizienter, egal, ob im Büro, im Homeoffice oder beim Kunden vor Ort. Durch den exklusiven Cloud-Service müssen Sie sich auch nicht mehr um Updates oder Wartungen kümmern und sind trotzdem technisch und rechtlich immer auf der sicheren Seite.

Neu in der Private-Cloud ist auch ein 2. Partner, der ein besonderes Sicherheitspaket für msuAnwender zusammengestellt hat — vom automatischen Backup-Service bis hin zur Cyber-Versicherung.

Sie haben eine Frage zur Umstellung auf das neue magical-Interface: Beratung 0303438290

Sie haben noch eine Frage?

Wie umstellen?

Wenn Sie bisher das msu-classic-Interface genutzt haben und nun die Version 2023-02 starten, steht Ihnen weiterhin das gewohnte msu-classic-Interface zur Verfügung. Eine automatische Umstellung erfolgt nicht, da im magical-Interface noch nicht alle Funktionen aus dem seit vielen Jahren bewährten msu-classic-Interface enthalten sind.

Bei der Frage, ob eine Umstellung für Sie schon sinnvoll ist, hilft Ihnen die Noch-Abwarten-Liste (Klick) oder wenden Sie sich bitte einfach an unseren Support.

Aufgrund des engen Zusammenspiels zwischen den verschiedenen Bereichen, können Sie entweder nur ALLE Bereiche umstellen oder keinen.

Zum Freischalten des magical-Interface schicken Sie uns bitte eine kurze Nachricht. Verwenden Sie bitte das nebenstehende Formular >>>

Rufen Sie uns einfach an!
📞 030 343 829-0 (klick)

oder

schicken Sie uns eine kurze Nachricht

msuSoftware Update bestellen und donwloaden, Neue Version 2023, Abo, Miete, Wartungsvertrag

Download und Bestellen

Diese Updates der Version 2023-02 sind für Ihren Mac & PC verfügbar

Das Update der Software ist selbstverständlich wie immer für Sie kostenfrei, wenn Sie

  • Silber- oder Goldpartner sind,
  • den Wartungsvertrag nutzen,
  • die msuSoftware mieten,
  • die Version 2023 gekauft oder ein Update auf die Version 2023 erworben haben.

Wenn Sie dagegen eine Version 2022 oder älter erworben haben, können Sie sich Ihr Update bestellen.

Bewertung Note 1.8 in MacLife 03/2016
Software von msuBerlin ist zu 100% Apple Mac kompatibel
Software von msuBerlin ist zu 100 % PC kompatibel
Private-Cloud DSGVO
Android und iOS

active-Programme

msu-Programme

System­voraus­setzungen für die aktuelle Version 2023

Apple (Mac)

Einzelplatz und Arbeitsplatz (Client)
  • mind. 2-Kern-Prozessor ab 4 GB RAM
  • macOS 10.15.6 (Catalina), macOS 11 (Big Sur), macOS 12 (Monterey), macOS 13 (Ventura)
Server-Programm
  • mind. 4-Kern-Prozessor ab 8 GB RAM
  • macOS 10.15.6 (Catalina), macOS 11 (Big Sur), macOS 12 (Monterey), macOS 13 (Ventura)

Windows (PC)

Einzelplatz und Arbeitsplatz (Client)
  • mind. 2-Kern-Prozessor ab 4 GB RAM
  • Windows 10, 11
Server-Programm
  • mind. 4-Kern-Prozessor ab 8 GB RAM
  • Windows 2012 R2, 2016, 2019
Wir empfehlen Windows 10 sowie Windows Server ab 2016.