NEU Corona-Virus – Infos für Unternehmer mehr erfahren ... (Klick)
zuletzt aktualisiert: 04.10.2019

Einschränkungen beim Online-Banking mit dem neuen PSD2 Verfahren

Wir unterstützen das PSD2 Verfahren ab der Version 2019-08. Allerdings kommt es hierbei zu Einschränkungen.

Der Grund hierfür ist, dass einige Banken vom PSD2 Standard abgewichen sind und zusätzliche Änderungen eingeführt haben.

Da diese Banken nicht so freundlich waren, uns ihre Änderungen vorab mitzuteilen, arbeiten wir aktuell mit Hochdruck daran, schnellstmöglich die individuellen Anpassungen vorzunehmen.

Falls Sie davon betroffen sein sollten, wenden Sie sich bitte für weitere Fragen und Hilfestellungen an unseren Support.

Zurück zum Newsletter...

zuletzt aktualisiert 02.10.2019

Was ist notwendig, damit ich Online-Banking mit dem neuen PSD2 Verfahren machen kann?

  1. Es ist wichtig, dass Sie Ihre msuSoftware auf die neuste Version updaten, da erst ab Version 2019-08 das neue PSD2 Verfahren unterstützt wird.

  2. Grundsätzlich stellen die Banken automatisch das Online-Banking um.

    Allerdings, wenn Sie noch mit den bewährten iTAN bzw. TAN-Listen arbeiten, müssen Sie auf das neue Verfahren wie z.B. photoTAN umstellen.

  3. Wenn Sie kein Online-Banking machen können, schauen Sie bitte unten in der Positivliste nach, ob es inzwischen doch schon möglich ist.
    Zur Positivliste...

zuletzt aktualisiert 04.10.2019

Mit welchen Banken funktioniert aktuell die msuSoftware?

Wir haben für Sie eine Positivliste der Banken zusammengestellt, die wir aktuell bereits unterstützen, sowie eine Negativliste.

ACHTUNG: Selbst wenn Ihre Bank auf der Positivliste steht, kann es jedoch sein, dass das OnlineBanking trotzdem nicht funktioniert, da die Banken selber noch an der PSD2 Schnittstelle herum schrauben.

DIE LÖSUNG: Wir haben eine aktualisierte Version, die wir jedoch noch nicht veröffentlichen konnten. Bitte melden Sie sich bei uns, damit Sie diese Version vorab erhalten.

Positivliste

Mit diesen Banken funktioniert's bereits

  • Deutsche Bank (Private Banking, Geschäftskunden)
  • Volks- und Raiffeisenbanken (VR-Banken)
  • Sparkassen
  • DKB
  • Norisbank
  • ApoBank
  • GLS-Bank
Negativliste

Mit diesen Banken noch nicht

  • Postbank
  • HypoVereinsbank
  • comdirect
  • Spardabank
  • BW Bank
zuletzt aktualisiert 04.10.2019

FAQs - Die wichtigsten Fragen an unseren Support

Was kann ich tun, wenn meine Bank weder auf der Positivliste noch auf der Negativliste steht.

Die Listen werden laufend aktualisiert. Sollte Ihre Bank noch nicht dabei sein, kontaktieren Sie uns bitte.

Kann ich noch buchen?

Ja, Sie können sowohl mit als auch ohne Online-Banking buchen.

Kann ich noch meine UStVA bei ELSTER melden?

Ja, Sie können auch ohne Online-Banking die UStVa erstellen und über ELSTER melden.

Muss ich auf ein neues TAN-Verfahren umstellen?

Falls Sie noch das TAN Verfahren mit den bewährten iTAN bzw. TAN-Listen nutzen, müssen Sie auf das neue Verfahren wie z.B. photoTAN umstellen.

Dies machen Sie entweder über die App Ihrer Bank oder über Ihren Browser.

Zurück zum Newsletter...

Sie haben noch eine Frage zu PSD2?

Rufen Sie uns einfach an!
030 343 829-0

oder schicken Sie uns eine kurze Nachricht -->

Ihre Nachricht

System­voraus­setzungen für die Version 2020

Apple (Mac)

Einzelplatz und Arbeitsplatz (Client)
  • Intel-Core-2-Duo-Prozessor ab 4 GB RAM
  • Mac OS X 10.12.6, 10.13.6, 10.14.3, 10.15
  • ELSTER: macOS 10.13, 10.14, 10.15
Server-Programm
  • Intel-Core-2-Duo-Prozessor ab 8 GB RAM
  • Mac OS X 10.12.6, 10.13.6, 10.14.3, 10.15

Windows (PC)

Einzelplatz und Arbeitsplatz (Client)
  • Intel-Core-2-Duo-Prozessor ab 4 GB RAM
  • Windows 8.1, 10
  • ELSTER: Windows 8.1, 10
Server-Programm
  • Intel-Core-2-Duo-Prozessor ab 8 GB RAM
  • Windows 2012 R2, 2016, 2019
Wir empfehlen Windows 10 sowie Windows Server ab 2016.

Zurück zum Newsletter...