Webinar - Überblick über die msuSoftware (Mehr erfahren ...)

Mit der msuSoftware
in die Private-Cloud

Damit es egal ist, wie, wann und wo Sie arbeiten

Für unser Unternehmen ist es heute wichtig, dass wir einfach dann arbeiten, wann und wo wir es brauchen: Im Büro, von unterwegs oder im Homeoffice, auf Mac und PC's aber auch auf Tablets.

Klingt aufwändig, doch dabei hilft Ihnen eine Private-Cloud: Ihre msuSoftware läuft nicht mehr lokal auf den Rechnern in Ihrem Büro, sondern sicher und schnell in einem professionellen Rechenzentrum.

Das Besondere an einer Private-Cloud gegenüber einer ‚bösen‘ Massen-Cloud: Sie behalten stets die Hoheit über Ihre Daten, d.h. Sie können jederzeit das Rechenzentrum wechseln oder die msuSoftware wieder zurück auf die Rechner in Ihrem Büro holen.

Aber Ihr Kopf ist frei von technischem Ballast, denn Sie müssen sich um nichts mehr kümmern: Weder um Updates, noch um Backups oder die Wartung Ihrer Datendatei.

Damit ist Ihre Private-Cloud ein entscheidender Schritt raus aus dem täglichen Hamsterrad hin zu mehr Flexibilität und der Freiheit das zu tun, weshalb wir Unternehmer geworden sind.

Wenn Ihre Mitarbeiter unterwegs oder im Home Office arbeiten

Überall aktuell, denn nichts geht mehr unter

Im Büro haben wir alles griffbereit, denn alle Unterlagen werden zentral abgelegt. Doch sind Mitarbeiter unterwegs oder arbeiten im Home-Office, kommt Sand ins Getriebe:

  • Wie komme ich an die Daten, um schnell ein Angebot zu schreiben?
  • Das unterschriebene PDF mit der Auftragsbestätigung verschwindet irgendwo im digitalen Nirwana aus Laptops, Home-PC, Tablet und Handy usw.
  • Was mache ich, wenn ein Mitarbeiter krank wird?

Sie legen mit einer Private-Cloud die Daten immer automatisch zentral ab - egal wo Sie arbeiten und egal, welchen Rechner Sie gerade verwenden. Alles ist stets griffbereit.

Wird ein Mitarbeiter krank, geht in Urlaub oder verlässt Ihr Unternehmen, sind alle Daten stets in Ihrer Private-Cloud abgelegt und nicht auf seinem Rechner. Sie müssen nichts mehr suchen und können entspannt Ihre Kunden betreuen.

Meine Daten gehören mir

Weil Daten das Gold des 21. Jahrhunderts sind

Mit Ihrer eigenen Private-Cloud behalten Sie stets die Hoheit über Ihre Daten.

Weil Ihre msuSoftware jetzt 1:1 in einem professionellen Rechenzentrum läuft, können Sie jederzeit den msuServer wieder in Ihrem Büro betreiben oder in ein anderes Rechenzentrum wechseln.

DSGVO-konform arbeiten

Da Ihre Daten in der Private-Cloud gespeichert werden und nicht auf den Rechnern Ihrer Mitarbeiter, haben Sie auch kein Datenschutzproblem, wenn z.B. ein Rechner verloren geht oder ein Familienmitglied auf dem Rechner Ihrer Mitarbeiter surft.

Sie haben eine Frage?
Rufen Sie uns gerne an!

Rufen Sie uns an 0303438290

Ist die Private-Cloud auch für mich als Einzelunternehmer sinnvoll?

Ja, denn in vielen Fällen haben Sie einen Rechner im Büro, ein Laptop im Homeoffice oder benutzen ein Tablet beim Kunden vor Ort. Immer dann, wenn von verschiedenen Rechnern auf Kundendaten, Rechnungen oder Angebote zugegriffen wird, hilft die Cloud Ihnen dabei stets den Überblick zu behalten.

34 Jahre Erfahrung

Wahrscheinlich sind wir das erste und damit erfahrenste Unternehmen, das unserer Zielgruppe hilft, die Verwaltung zu automatisieren, z. B. beim Schreiben von Rechnungen, Finanzen oder Kundenmanagement (CRM).

Damit unsere Anwender stets die Hoheit über ihre Daten behalten, läuft die msuSoftware nativ (d.h. ohne Emulator) auf Macs, Windows PCs und in der Cloud. Nur sehr wenige andere Hersteller bieten Ihnen diese Flexibilität.

Durch den modularen Aufbau, nutzen Sie nur das, was Sie wirklich brauchen und die Software wächst mit Ihren Anforderungen.

  • Faktura mit Übersicht über den Verkaufsvorgang
  • Finanzen
  • CRM - Vollständige Übersicht über jeden Kunden
  • Lager & Bestellwesen
  • Aufgaben & Projekte, damit alles pünktlich erledigt ist
  • Cockpit für den Unternehmer

Eröffnen Sie sich neue Möglichkeiten

Wie funktioniert eine Private-Cloud?

In einer Private-Cloud betreiben Sie nicht nur Ihren msuServer, sondern auch die Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeiter in einem professionellen Rechenzentrum.

Wo immer Sie und Ihre Mitarbeiter sind und welchen Rechner Sie auch nutzen, Sie melden sich einfach bei Ihrem Arbeitsplatz in der Private-Cloud an.

Dabei übertragen Sie nur die Eingaben (Tastatur, Maus), aber keine Daten. Ihre Private-Cloud aktualisiert den Bildschirm. Es ist eher wie interaktives Fernsehen oder interaktives YouTube.

Warum Ihr Backup doppelt redundant gesichert wird

In Ihrer Private-Cloud wird automatisch von Ihren Daten für jeden der letzten 30 Tage ein Backup erstellt.

Aber auch ein super sicheres Rechenzentrum kann abbrennen. Darum wird ein zweites Backup an einem zweiten Ort für jeden der letzten 14 Tage angelegt.

Sie haben eine Frage zur Private-Cloud?

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Meldung per E-Mail oder Telefon.

Rufen Sie uns einfach an!
030 343 829-0

oder schicken Sie uns eine kurze Nachricht -->

Ihre Nachricht

Deine Zukunft wartet nicht

Wie lange willst Du noch warten?

In 3 Schritten in meine eigene Private-Cloud

  1. Sie bestimmen die Anzahl der Arbeitsplätze für die Benutzer
    Sie nennen uns Name und Ihr Passwort, damit im Rechenzentrum Ihr msuServer und Ihre Arbeitsplätze eingerichtet werden können.
  2. Daten übertragen
    Wenn Sie bereits eine Datendatei haben, werden Ihre Daten und Ihr Ordner mit den Dokumenten in die Cloud übertragen. Damit ist Ihre Private-Cloud einsatzbereit.
  3. Zum Schluss werden die verschiedenen Rechner von Ihnen und Ihren Mitarbeitern mit der Cloud verbunden. Schon können Sie loslegen.

Sie brauchen sich um nichts zu kümmern

Weil ihre Private-Cloud sicher im Rechenzentrum läuft, werden dort auch Backup, Wartung und Updates für das Betriebssystem und ihre msuSoftware automatisch für Sie durchgeführt. Sie sparen Zeit und Geld bei Ihrer täglichen Arbeit.

Sichern Sie sich jetzt Ihre sicheren Arbeitsplätze in Ihrer Private-Cloud und behalten so stets die Hoheit über Ihre Daten!

Damit es egal ist,

wo und wann ich arbeite

Ich möchte in der Private-Cloud
mit
  • Damit es egal ist, wo und wann ich arbeite
  • Sicher, schnell und DSGVO konform
  • Meine Daten gehören mir
theO

FAQs

Welcher meiner Mitarbeiter sollte einen Zugang zu meiner Private-Cloud bekommen?
  • Das Highländer-Prinzip: Es kann nur einen geben
  • Arbeitsplatz, wie Rechner, im Büro betrachten
  • Wenn ein Mitarbeiter zwei Rechner verwendet, dann nur ein Zugang
  • Wenn sich zwei Mitarbeiter einen Rechner teilen, dann nur ein Zugang
Was ist notwendig, um mit einer eigenen Private-Cloud durchzustarten?
  • Browser oder RDP-Client
  • Mac oder PC, Tablet oder iPad
Was ist der Vorteil einer eigenen Private-Cloud gegenüber einer Massen-Cloud?
Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts

Was viele Unternehmer nicht wissen, in den billigen Massen-Clouds verlieren Sie nicht nur die Hoheit über Ihre Daten, Sie verlieren auch das Eigentum, wie z.B. auch an Ihren Texten und Bildern in Facebook oder WhatsApp.

Der Anbieter der Massen-Cloud kann schalten und walten wie er will, Ihre Daten zu Ihrem Nachteil auswerten oder an die Konkurrenz verkaufen.

Ja, das können Sie vertraglich einschränken. Aber im Zweifelsfall bleibt nur kündigen. Ihre Daten gehören trotzdem der Massen-Cloud. Oft müssen Sie sogar um den Export kämpfen, weil Ihre Daten in Geiselhaft genommen werden.

In Ihrer eigenen Private-Cloud gehören Ihre Daten immer Ihnen. Außer Ihnen und Ihren Mitarbeitern hat niemand Zugriff. Außerdem können Sie das Rechenzentrum wechseln oder die msuSoftware wieder auf einem Server in Ihrem Büro betreiben.

Was ist, wenn ich nicht mehr mit einer Private-Cloud arbeiten möchte?
  • Jederzeit in die Cloud eines anderen Anbieters wechseln
  • Oder eigener Server im Büro

Wichtig ist: "Meine Daten gehören mir“. Niemand weiß, was die Zukunft bringt. Deshalb können Sie das Hosting im Rechenzentrum jederzeit beenden und Ihre msuSoftware mit Ihren gesicherten Daten, wie bisher gewohnt, auf einem Rechner oder einem Server in Ihrem Büro, weiter laufen lassen.

Nur so behalten Sie stets die vollständige Hoheit über Ihre Daten und Sie sind immer auf der sicheren Seite. Nur durch diesen besonderen extra Service bei msuBerlin behalten Sie Ihre Unabhängigkeit als Unternehmer.

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Als Unternehmer kennen Sie ja das Prinzip, erst prüfen, dann binden. Darum bin ich der Meinung, dass Sie die Private-Cloud ausprobieren sollten. Deswegen können Sie die Private-Cloud in Ruhe 30 Tage testen. Wenn Sie nicht zufrieden sind, dann schreiben Sie mir einfach eine kurze Mail an: c.sander@msu.de und Sie bekommen Ihr Investment umgehend erstattet.