Wie Sie die Nummer 1 im Kopf Ihrer Kunden werden Mehr erfahren ...

Mehrwertsteuer
Senkung zum 1. Juli

Was muss ich
jetzt tun?
Webinar Aufzeichnung - 17 Fragen und Antworten...
32 Jahre Erfahrung

Hot-Seat-Webinar: „Umstellung der Mehrwertsteuer”

Aufzeichnung des Hot-Seat-Webinar vom 16. Juli 2020

Fragen zur Mehrwertsteuer-Senkung aus dem Hot-Seat-Webinar mit Sebastian Nitschke

Die Mehrwertsteuer-Senkung ist alles andere als einfach. Leider gibt es hierbei auch keine Abkürzungen oder Vereinfachungen.

Doch für uns, als Inhaber kleiner Unternehmen, kommt es gerade jetzt darauf an, wie wir das Beste aus der Situation machen und unsere Chancen nutzen.

Wichtig ist aber zuerst, dass wir die Umstellung der Mehrwertsteuer gut hinbekommen, auch wenn uns wohl bis zum 1. August eine Schonfrist gewährt wird.

Dabei hat ein Teil unserer Anwender noch immer offene Fragen. Diese beantwortete Ihnen Herr Nitschke im kostenfreien Hot-Seat-Webinar (Sie Ihre stellen Fragen und Herr Nitschke antwortet).

In der Aufzeichnung finden Sie häufige Fragen und die Antworten für Sie bequem zum Ansehen.

Welche Anpassungen sind in meiner Software aufgrund der Mehrwertsteuersenkung notwendig?

Werden in der Buchhaltung die neuen Steuersätze automatisch zur Verfügung gestellt?

Was tun, wenn ich im Juni mit 19 % eine Rechnung gestellt habe, aber erst im Juli liefere?

Warum wird mir die Mehrwertsteuer 16 % in der Rechnung nicht angezeigt?

Wie kann ich ein einzelnes Konto (z.B. 4230) auf Vorsteuer 16 % (1575) umstellen?

Was muss ich tun, wenn ich eine Rechnung im März gestellt habe, aber auch noch im Juli-Dezember liefere?

Wie ändere ich die Beschriftung „7 %“ und „19 %“ in der Buchhaltung?

Muss ich wegen der MwSt.-Senkung eine Dauermietrechnung neu stellen?

Warum steht in meiner Rechnung kein Endbetrag oder kein richtiger Endbetrag?

Muss ich wegen der MwSt.-Senkung die 7 % USt.-Konten ändern?

Wo ist die Erweiterung der neuen Steuersätze in den Voreinstellungen beschrieben?

Wie kann ich bei neuen offenen Posten das Konto 3340 als Standardkonto hinterlegen?

Was muss in den USt. - Einstellungen hinterlegt werden?

Ab wann sollte ich die 7 % und 19 % für den 1. Januar 2021 hinterlegen?

Wie ändere ich die 7 % und 19 % in meinen Geschäftspapieren (Rechnung)?

Welche Steuerschlüssel muss ich wegen der MwSt.-Senkung hinterlegen?

Kann ich eine ältere Version msuFakt (z.B. 2019-08) einfach auf die neuste Version umstellen?