activeDienstleister - CRM - Fakturierung - Angebot - Auftrag - Rechnung - Lieferschein - Übersicht

seit 1988 für Apple Mac OS X 
activeDienstleister - seit 1988 für Apple Mac OS X
Auftragsverwaltung - leicht gemacht

Schnell und einfach zum Erfolg mit activeDienstleister: Bestätigen Sie 
nun mühelos aus Ihren repräsentativen Angeboten schnell die Aufträge oder erstellen Sie Lieferscheine und Ihre Rechnungen.

Denn als Dienstleister haben Sie genug Stress mit dem Bearbeiten der Aufträge. Jetzt werden alle wichtigen Informationen zentral abgelegt, per Mausklick wieder abgerufen und sind automatisch miteinander verknüpft.

Dadurch behalten Sie wieder den Überblick über Ihre Außenstände. Durch die Wiedervorlage von Aufgaben und das einfache Abrechnen von Zeiten wird nichts mehr vergessen.

Hier bestellen

activeDienstleister
 Jetzt inkl. Version 2017

  • Kunden
  • Faktura
  • Mahnungen

Schritt 1: Das möchte ich

Arbeitsplatz
Buchhaltung
Beim Mietvertrag besteht monatliche Zahlweise.

Mein Preis: Meine Miete  (pro Monat): SETWERT
inkl. 19% USt.:  SETWERT

Highlights

  • CRM, Kunden & Lieferanten
  • Aufgaben & Zeiten
  • Artikel- & Leistungsverzeichnis
  • Angebote kalkulieren
  • Aufträge bearbeiten
  • Rechnungen schreiben (Teil-, Sammelrechnungen)
  • Gutschriften, Mahnungen
  • Lieferscheine (Teil-, Sammellieferscheine)
  • Buchhaltung optional
Bewertung Note 1.8 in MacLife 03/2016

Bekannt aus

msuBerlin in ct magazin
„Positiv ist die praxisnahe Ausstattung mit Modulen, die anderswo Mangelware sind.”
msuBerlin in maceasy
„Flinker Helfer, in jeder Beziehung schnell und einfach, geringer Lernaufwand.”
msuBerlin in MACup
„Umfangreich und leicht zu bedienen … Erfüllt nahezu alle Bedürfnisse eines Unternehmers.”

Die Zentrale

Die Zentrale ermöglicht den zentralen Zugriff auf die einzelnen Module und zeigt Ihnen die anstehenden Aufgaben an.

Kontakte - Kunden und Lieferanten

Im Kunden- & Lieferantenverzeichnis erfassen Sie zentral alle wichtigen Daten und Chroniken zum schnellen Abruf. Mithilfe der Statistiken und Auswertungen behalten Sie alles mit einem Mausklick im Überblick.

Aufgaben und Zeiten

Definieren Sie die einzelnen Aufgaben, die Sie im Rahmen eines Projektes durchführen, und erfassen Sie die während der Projektdurchführung geleisteten Stunden.

Angebote - Akquise

Um Kunden zu gewinnen, muss man nicht nur mit Leistungen überzeugen, auch der Preis muss stimmen. Artikel/ Leistungen und Preise bieten Sie mit Angeboten an.

Auftragsverwaltung

Die Auftragsverwaltung ist nach Bestellung eines Kunden der Dreh- und Angelpunkt. Aus dieser können Sie die Auftragsbestätigung drucken und dem Kunden zusenden. Die Abrechnung erfolgt in Teilrechnungen oder komplett, ebenso die Lieferung. Der Auftrag zeigt an, was berechnet und geliefert wurde, um eine komplette Bearbeitung des Auftrags zu gewährleisten.

Rechnungen, Mahnungen und Gutschriften

Im Rechnungsmodul berechnen Sie Ihre erbrachten Leistungen und gelieferten Artikel. Dabei unterstützt Sie das Artikel- & Leistungsverzeichnis. Säumige Zahler werden mithilfe der Mahnungen erinnert, Gutschriften erstatten Beträge. Durch die Schnittstelle zur optionalen Buchhaltung (activeKonto oder activeFiBu) werden die Daten direkt übernommen.

Lieferungen

Lieferscheine dokumentieren die Warenlieferung an Ihre Kunden. Sie können diese aus Rechnungen erzeugen oder aber zunächst die Lieferungen erfassen, um diese später in einer Rechnung zu übernehmen.

Artikel und Leistungen

Verwalten Sie Ihre Artikel & Leistungen, um diese mit Beschreibungen und kalkulierten Gewinnen zur schnellen Rechnungserstellung zu übernehmen.


Als Option - Extra-Power durch Buchhaltung inkl. Kassenbuch und Online-Banking

In Kombination mit der Buchhaltung entsteht ein unschlagbares Team, das viele Eingaben automatisiert und so viele Fehler und Doppel-Eingaben vermeidet. Statt sich in Verwaltung aufzulösen, können Sie sich jetzt auf die Lösung Ihrer Aufgaben konzentrieren, denn Rechnung und Buchhaltung gehören zusammen wie Bruder und Schwester.

Dadurch entfällt das Übertragen von Rechnungen in eine separate Buchhaltung und zurück. Wird eine Zahlung erfasst, so ist dies in den Rechnungen als auch im CRM des Kunden umgehend zu sehen.


Kontenliste - Kontenplan, Summen & Salden

In der Kontenliste sehen Sie den Finanzstatus Ihrer Kassen & Banken und wissen so mit einem Blick, wieviel Geld Ihnen zur Verfügung steht. Im Kassenbuch finden Sie die Belege (Einnahme oder Ausgabe), die Sie bar bezahlten. In den Finanzkonten verwalten Sie Ihre Bankkonten oder Kreditkarten. Die Umsatzsteuern werden automatisch berechnet und mit ELSTER an Ihr Finanzamt bequem übertragen.

Beim Buchen helfen Assistenten und Vorlagen

Beim Buchen halten Sie in der Buchführung Ihre Einnahmen oder Ausgaben fest. Mithilfe des Kontierungsassistenten finden Sie passende Konten und erfassen wie von selbst Steuerzahlungen an das Finanzamt. Geben Sie, z.B. „Glühbirne” ein und es wird das Konto „Betriebsbedarf” vorgeschlagen.

Hinterlegen Sie Ausgaben ganz praktisch in den Buchungsvorlagen, damit Sie nicht immer das Gleiche eingeben müssen. Mit einem kurzen Klick übernehmen sie nun die passende Vorlage.

Beim Buchen mit dem Mac helfen Avatare und die Buchungsvorlagen (GoBD, Stapelbuchung, Festschreibung)

Umsatzsteuervoranmeldung - ELSTER - Finanzamt

Die meisten Selbstständigen und Unternehmer müssen monatlich oder vierteljährlich ihre Umsatzsteuerzahllast berechnen und über das ELSTER Modul eine Umsatzsteuervoranmeldung beim Finanzamt abgeben.

Per Klick übermitteln Sie mit activeDienstleister alle Daten für die USt.-Voranmeldung, Dauerfristverlängerung oder Sondervorauszahlung mit der Mac-Software direkt an Ihr Finanzamt und behalten somit immer den perfekten überblick über Ihre an das Finanzamt gesendeten Daten, denn in der Elster-Chronik sehen Sie jederzeit welche Umsatzsteuervoranmeldung schon gesendet wurde und ob die Übermittlung auch erfolgreich war.

Mac mit Umsatzsteuervoranmeldung & ELSTER.

Der Jahresabschluss mit „Anlage EÜR”

Den Jahresabschluss mit der Anlage EÜR wertet Ihre Buchhaltung entsprechend dem amtlichen Vordruck aus, so dass Sie diesen Ihrer Steuererklärung hinzufügen können oder bequem direkt per ELSTER an Ihr Finanzamt senden.

Die "Anlage EÜR" mit dem Mac aus der Buchhaltung direkt an das Finanzamt senden.

AfA - Anlagen und Abschreibungen

So erfassen Sie Investitionen richtig:
Dokumentieren Sie Ihre Anlagegüter, Ihr Inventar und Ihre
Geschäftsausstattung. Um die aufwändigen Abschreibungen
und das Buchen kümmert sich dann Ihr Assistent.

Außerdem erstellt er für Sie das Anlageverzeichnis
und überträgt alles Notwendige in die „Anlage EÜR”.

Avatare helfen beim Abschreiben von Anlagen (AfA)

Online-Banking & SEPA

Mit dem Online-Banking fragen Sie schnell Bankkonten mit PIN/TAN, TAN, iTAN, smartTAN, chipTAN odermTAN ab (HBCI-Chipkarte und HBCI Schlüsseldatei auf Anfrage).

Rufen Sie die Kontoauszüge ab oder importieren Sie die Online-Buchungen. Denn das beschleunigt die Eingabe und vermeidet Zahlendreher. Natürlich können Sie auch Überweisungen und Lastschriften ausführen.

Online-Banking mit dem Mac und mit SEPA gehören zusammen wie Bruder und Schwester.
Das können Sie alles mit activeDienstleister machen
activeDienstleister - Rechnungen - Die komplette Faktura für Gründer, StartUps, Dienstleister
Welche Funktionen brauche ich?  
CRM - Das kollektive Gedächtnis Ihres Unternehmens ja
Interessenten, Kunden, Lieferanten ja
Ansprechpartner mit Telefonen und E-Mail ja
Historie für Absprachen, Termine und Aufgaben ja
Welche Angebote und Aufträge wurden erstellt? ja
Welche Rechnungen und Leistungen hat mein Kunde erhalten? ja
Individuelle Anschreiben, Fußtexte ja
Hat mein Kunde bezahlt? ja
Leistungsverzeichnis mit Aufgaben & Zeiten ja
Artikelverzeichnis mit Lagerführung ja
Faktura Aufträge, gewinnen, bearbeiten, abrechnen ja
Preiskalkulation mit Rabatten ja
Frei gestaltbare Druckvorlagen mit Logo, Überschrift und Zwischensumme ja
Akquise - Kunden gewinnen ja
Angebote ja
Angebote in Aufträge, Rechnungen und Lieferscheine übertragen ja
Aufträge bearbeiten ja
Rechnungen und Lieferscheine erzeugen ja
Teil- und Sammelrechnungen ja
Rechnungen, Gutschriften, Mahnungen, Retouren ja
Zeiten automatisch abrechnen ja
GoBD konform arbeiten ja
Zahlungen abhaken mit Vorkasse und Teilzahlungen ja
Lieferscheine ja
Rechnungen erzeugen ja
Mitarbeiterverwaltung ja
Individuelle Zugriffsrechte für jeden Benutzer (GoBD konform) ja
Stechuhr mit Stundenzettel ja
Finanzen Option
Zahlungseingänge zu Rechnungen abhaken ja
Kassenbuch mit DATEV-Export Option
Kontierungs-Avatar Option
GoBD konformes Arbeiten ja
Protokolle ja
Online-Banking (SEPA) Option
Anlage EÜR Option
Bilanz, GuV Option
Ich bin Ich brauche Mein Preis
Meine Miete (monatl.)
SETWERT (brutto)
 

Systemvoraussetzungen für die Version 2016

Einzelplatz und Arbeitsplatz (Client)
Apple Computer (Intel-Mac) mit
  • Intel-Core-2-Duo-Prozessor ab 4 GB RAM
  • Mac OS X 10.9.5, 10.10, 10.11
  • ELSTER: MAC OS X 10.9.5, 10.10, 10.11
Server-Programm
Apple Computer (Intel-Mac) mit
  • Intel-Core-2-Duo-Prozessor ab 4 GB RAM
  • Mac OS X 10.9.5, 10.10, 10.11