Neu: Alle Programme nicht nur exklusiv für Apple Mac, sondern jetzt auch für Windows PC
05.10.2018

Wird macOS 10.14 „Mojave” von msuBerlin unterstützt?

Am 24. September 2018 veröffentlichte Apple das neue Betriebssystem "macOS 10.14 Mojave“.

Wir wissen, dass so mancher Apple Fan unter unseren Kunden schon voller Sehnsucht auf das neue Apple Betriebssystem macOS 10.14 wartet und sich fragt:
„Wann kann ich auf Mojave updaten"?
Apple macOS  High Sierra, Finanzamt, ELSTER, msuBerlin Apple Fans warten auf macOS High Sierra msuBerlin Update auf Apple macOS 10.13 High Sierra

Leider zeigt die Erfahrung, dass jedes Jahr nach der Veröffentlichung eines neuen Betriebsystems durch Apple immer wieder schwerwiegende Sicherheitslücken und Bugs ein professionelles Arbeiten verhindern. Dies kann dazu führen, dass Ihre Daten in falsche Hände geraten, beschädigt werden oder sogar verloren gehen.

Um unsere Kunden zu schützen, müssen wir als Hersteller daher alles noch einmal auf Herz und Nieren prüfen und testen, obwohl die Software in der aktuellen Version 2018 bei vielen Anwendern unter „macOS 10.14 Mojave“ ohne Störungen zu laufen scheint.

Auch wenn wir und der Datenbankhersteller 4D aktuell keine schwerwiegenden Einschränkungen durch macOS Mojave gefunden haben, bitten wir Sie trotzdem, in Ihrem eigenen Interesse mit dem Update zu warten, bis wir die Freigabe für den professionellen Einsatz von macOS 10.14 Mojave erteilen.


FAQ: Kann ich mit „macOS 10.14 Mojave“ elstern?

Es gibt noch einen weiteren Grund für Sie, mit dem Update auf „Mojave" zu warten, denn das Finanzamt hat es wieder einmal nicht geschafft - die ELSTER-Schnittstelle für „Mojave“ fehlt 🙁. Daher können Sie Ihre USt.-Voranmeldung unter „Mojave“ zur Zeit nicht automatisch aus Ihrer msuBerlin-Software übertragen.

Wir und damit leider auch Sie müssen warten, bis uns das Finanzamt die Schnittstelle zur Verfügung stellt.

Glücklicherweise können Sie bis dahin unter Mojave eine manuelle Übertragung Ihrer USt.-Voranmeldung über das ELSTER-Portal durchführen. Hierbei gibt es für Sie bereits seit der Version 2016 eine besondere Unterstützung durch die msuSoftware. Details erfahren Sie hier (Klick...).


Wir werden Sie per E-Mail informieren, sobald eine Zertifizierung für „macOS 10.14 Mojave” vorliegt.

Ihr msuBerlin Team

PS: Auf der sicheren Seite sind natürlich unsere Silber- und Gold-Partner, weil alle Updates, und damit auch das Update auf Mojave-kompatible Version, unserer Software, im Rahmen ihrer Partnerschaft kostenlos enthalten ist.

Systemvoraussetzungen für die Version 2018

Apple Mac Computer
Einzelplatz und Arbeitsplatz (Client)
  • Intel-Core-2-Duo-Prozessor ab 4 GB RAM
  • Mac OS X 10.11.6, 10.12.6, 10.13.1
  • ELSTER: Mac OS X 10.11, 10.12, 10.13
Server-Programm
  • Intel-Core-2-Duo-Prozessor ab 4 GB RAM
  • Mac OS X 10.11.6, 10.12.6, 10.13.1
Windows PC
NEU: Einzelplatz und Arbeitsplatz (Client)
  • Intel-Core-2-Duo-Prozessor ab 4 GB RAM
  • Windows 8.1, 10
  • ELSTER: Windows 8.1, 10
NEU: Server-Programm
  • Intel-Core-2-Duo-Prozessor ab 8 GB RAM
  • 2008 R2 SP1, 2012 R2, 2016
Wir empfehlen Windows 10 sowie Windows Server ab 2016.